Schrift

Sie sind hier: Galerie > Konzert 2003

Illustration

Konzert 2003

Verrückt heißt auf Spanisch „loco“ und „poco loco“ heißt auf deutsch „Ein bisschen verrückt“. PocoLoco nimmt nichts ernst und am wenigsten sich selbst. Gesungen wurde auf englisch, aber die Ansagen wurden zweisprachig vorgetragen: Auf Hochdeutsch und im breitem Odenwälder Dialekt. Das Musikrepertoire konnte kaum kontrastreicher sein. Es wurden Stücke von Bonnie Tylor, Kool and the Gang und Lionel Richie gesungen. Auch die Erfolge von Abba ließ der Chor neu auferstehen.